logo karcher-magazin.ru KARCHER-MAGAZIN.RU | Личный кабинет | Контакты | Доставка

Brucke


In the German city of Dresden on June 7, 1905, the foundation of the Die Brucke artists' group (1905-1913) is widely regarded as the birth of Expressionism. Led by...

1240 RUR

похожие

Подробнее

Lorenz Ulrike Brucke


In June 1905, four young architecture students in Dresden gave their eruption onto the art scene a name: Brucke (Bridge). The group were united by their protest against established and sclerotic forms of art, and by their yearning to bring art and life together. Life studies in the studio and free drawing in the open air were the starting-points of their artistic endeavour. For the Expressionist artists of the Brucke, the human bein is at the centre of creation. Today, the fascination of this human image comes across more strongly than ever, both because it is authentic and also because it is able to reach out to and address the existential condition of each and every beholder.

828 RUR

похожие

Подробнее

Josef Kastein Die Brucke


Josef Kastein: Die Brücke. Drei NovellenErstdruck: Berlin, A. Juncker, 1922InhaltsverzeichnisDie BrückeDer Tod des AlexeiDer AbtDie EbeneNeuausgabe.Herausgegeben von Karl-Maria Guth.Berlin 2018.Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage.Gesetzt aus der Minion Pro, 11 pt.

1239 RUR

похожие

Подробнее

David Billington P. Der Turm und die Brücke. Die neue Kunst des Ingenieurbaus


Dies ist ein Auszug aus dem US-Klassiker «Der Turm und die Brucke» von David Billington. Er umfasst das Geleitwort von Jorg Schlaich sowie die Kapitel uber Gustave Eiffel und John Roebling, auf deren wichtigste Bauwerke der Titel des Buches anspielt. Billington begrundet in «Der Turm und die Brucke» die neue, eigenstandige Kunstform Ingenieurbau (Structural Art), die er als gleichberechtigt neben der Architektur stehend proklamiert. In leicht lesbarem Stil und auf unterhaltsame Weise stellt Billington die Ideale, Prinzipien und Methoden der Kunst des Ingenieurbaus in ihrer historischen Entwicklung anhand der Bauwerke herausragender Ingenieure (z. B. Telford, Eiffel, Roebling, Maillart, Freyssinet, Menn) dar. Mit der Etablierung des Ingenieurbaus als Kunstform und der Explikation der inharenten Prinzipien gibt Billington dem Leser gut begrundete Argumente fur eine asthetische Diskussion im Bereich der Ingenieurbauwerke an die Hand.

76.91 RUR

похожие

Подробнее

Pedro Calderón de la Barca Die Schauspiele: Bdchn. Brucke Von Mantible (German Edition)


Эта книга — репринт оригинального издания, созданный на основе электронной копии высокого разрешения, которую очистили и обработали вручную, сохранив структуру и орфографию оригинального издания. Редкие, забытые и малоизвестные книги, изданные с петровских времен до наших дней, вновь доступны в виде печатных книг.

823 RUR

похожие

Подробнее

Paul Zech Die eiserne Brucke. Neue Gedichte


Книга "Die eiserne Brücke. Neue Gedichte".Эта книга — репринт оригинального издания (издательство "Weissen Bücher", 1914 год), созданный на основе электронной копии высокого разрешения, которую очистили и обработали вручную, сохранив структуру и орфографию оригинального издания. Редкие, забытые и малоизвестные книги, изданные с петровских времен до наших дней, вновь доступны в виде печатных книг.

684 RUR

похожие

Подробнее

Petra Heinrich Trance - Brucke zwischen den Welten


TRANCE - Brücke zwischen den Welten spricht angehende Therapeuten genauso an wie Privatpersonen, die auf dem Weg der Selbsterfahrung weitere Schritte gehen wollen.Dieses Grundlagenwerk führt den Leser durch das gesamte Spektrum von Hypnose- und Trancetechniken in Theorie und Praxis.Die klassische Vorgehensweise mit Anamnese, Vor- und Nachgespräch,Tranceinduktion, Suggestion, Selbst- und Fremdhypnose werden genauso anschaulich erläutert wie neue und kreative Ideen in der modernen Trancearbeit.

2414 RUR

похожие

Подробнее

Max Eyth Die Brucke uber die Ennobucht


Max Eyth: Die Brücke über die EnnobuchtErstdruck: 1899.Vollständige Neuausgabe.Herausgegeben von Karl-Maria Guth.Berlin 2016.Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Tay Bridge. Bild von herunter gefallenen Trägern nach Einsturz eines Teils des ersten Tay-Brücke..Gesetzt aus der Minion Pro, 11 pt.

1264 RUR

похожие

Подробнее

Franz Ržiha Die ehemalige Judith-Brucke zu Prag. das erste grosse Ingenieur-Werk in Bohmen


Книга "Die ehemalige Judith-Brücke zu Prag. das erste grosse Ingenieur-Werk in Böhmen".Эта книга — репринт оригинального издания (издательство "Prag: Druck de Bohemia", 1878 год), созданный на основе электронной копии высокого разрешения, которую очистили и обработали вручную, сохранив структуру и орфографию оригинального издания. Редкие, забытые и малоизвестные книги, изданные с петровских времен до наших дней, вновь доступны в виде печатных книг.

633 RUR

похожие

Подробнее

Prof. Schwedt Georg Zuckersüße Chemie. Kohlenhydrate & Co


Die zweite Auflage der «zuckersu?en Chemie» – auch sie bietet wieder eine Fulle von Informationen, Rezepten und chemischen Experimenten rund um Zucker. Dieses wichtige, aber wegen der komplexen chemischen Strukturen der Verbindungen bei Lernenden oft eher unbeliebte Gebiet, bereitet der sehr erfahrende Bestsellerautor Georg Schwedt ganz anschaulich auf. Geschichte und Geschichten sowie einfach durchfuhrbare Experimente schlagen eine Brucke vom chemischen Verstandnis bis zur Kulturgeschichte des Zuckers.

2923.18 RUR

похожие

Подробнее

Max Eyth Die Brucke Uber Ennobucht


Dieses Werk ist Teil der Buchreihe TREDITION CLASSICS. Der Verlag tredition aus Hamburg veröffentlicht in der Buchreihe TREDITION CLASSICS Werke aus mehr als zwei Jahrtausenden. Diese waren zu einem Großteil vergriffen oder nur noch antiquarisch erhältlich. Mit der Buchreihe TREDITION CLASSICS verfolgt tredition das Ziel, tausende Klassiker der Weltliteratur verschiedener Sprachen wieder als gedruckte Bücher zu verlegen - und das weltweit! Die Buchreihe dient zur Bewahrung der Literatur und Förderung der Kultur. Sie trägt so dazu bei, dass viele tausend Werke nicht in Vergessenheit geraten.

2614 RUR

похожие

Подробнее

August Cramer Beitrage zur feineren Anatomie der Medulla Oblongata und Brucke


Beiträge zur feineren Anatomie der Medulla Oblongata und der Brücke - Mit besonderer Berücksichtigung der 3.-12. Hirnnerven ist ein unveränderter, hochwertiger Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1894.Hansebooks ist Herausgeber von Literatur zu unterschiedlichen Themengebieten wie Forschung und Wissenschaft, Reisen und Expeditionen, Kochen und Ernährung, Medizin und weiteren Genres. Der Schwerpunkt des Verlages liegt auf dem Erhalt historischer Literatur. Viele Werke historischer Schriftsteller und Wissenschaftler sind heute nur noch als Antiquitäten erhältlich. Hansebooks verlegt diese Bücher neu und trägt damit zum Erhalt selten gewordener Literatur und historischem Wissen auch für die Zukunft bei.

1939 RUR

похожие

Подробнее

Manfred Liedtke Der Mann, der unter Brucke sass und Handharmonika spielte


Das Schicksal behält immer Recht, auch wo es scheinbar Unrecht tut. (Stefan Zweig) ... Taten und Worte ... Manchmal heilsam beides, mitunter zerstörend. Henriette von Flint, bekannte Violinistin, erlebt es. Eine Tat, nur acht Minuten während, zerstört ihre Ehe. Ein Roman, im Nachlass ihres Vaters entdeckt, hält Einzug in ihr Leben. Vergessen wird er sein, und auftauchen im glücklichsten Moment ... Die Liebe, stets von Taten und Worten begleitet, begegnet Henriette aufs Neue und gänzlich unerwartet. Sie trifft Jean-Marc - jung, schön, talentiert -, glaubt den Worten nicht, zweifelt, und doch lässt sie sich hineinfallen in dieses Gefühl, begleitet von seiner, von ihrer Musik. Und dann die Worte, eine Frage, die alles ins Chaos stürzt: Mein Gott, dann ist Jakob Ihr Vater?

2102 RUR

похожие

Подробнее

Nikolai Todorov Kolju Fitscheto


Bei einer Reise durch die bulgarische Donauebene kommt man durch Stadtchen, in denen einem hier eine alte Kirche, da eine schone Brucke, ein Uhrturm oder auch alte Burgerhduser auffallen, die architektonisch in starkem Gegensatz zu unseren modernen Zweckbauten stehen. Fragt man, wer sie gebaut hat, so antwortet einem fast jeder bereitwillig und mit unverhohlenem Stolz : "Das ist von Usta Kolju Fitscheto..," So heisst er im Volksmund - Kolju ist die Koseform von Nikola, und die Leute nennen ihn intim, wie ihn seine Mutter und ihm Nahestehende genannt haben Kolju, fiigen aber sogleich die respektvolle Erklarung hinzu: "Das war ein kluge; Kopf, und goldene Hande hat er gehabt".

120 RUR

похожие

Подробнее

Claudia Hoppius Eine Brucke lasst uns bauen. Okumenisches Lernen fur ein Bewusstsein von konfessionellen Gemeinsamkeiten und Unterschieden


Examensarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Theologie - Didaktik, Religionspädagogik, Note: 1,3, , 18 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In der vorliegenden Arbeit werden die Möglichkeiten eines ökumenischen Lernweges in der Grundschule näher beleuchtet. Es wird um die Bereitschaft gehen, sich auf eine andere Sicht und ein anderes Verständnis von Glauben einzulassen, miteinander ins Gespräch zu kommen, das eigene konfessionelle Bewusstsein zu festigen, Differentes zu entdecken und Gemeinsamkeiten zu stärken. Evangelische und katholische Christen sollen sich als Brüder und Schwestern in Jesus Christus wahrnehmen. Im Mittelpunkt dieser Arbeit steht die Entwicklung, Durchführung und Reflexion eines Konzeptes zum ökumenischen Lernen in einem dritten Schuljahr. Die Planungsprinzipien dieses Konzeptes werden anhand einer ökumenischen Unterrichtsreihe mit einem abschließenden, gemeinsam gestalteten Gottesdienst zu der Thematik „Eine Brücke lasst uns bauen" umgesetzt und ausgewertet.

2264 RUR

похожие

Подробнее

Sharam Qawami Brucke des Tanzes


Kirsten will ein letztes Mal mit ihrem Freund über einegemeinsame Zukunft sprechen. Aber Soraw, der aus dem Iran floh, quälen Geschichten aus seiner Heimat. Zum ersten Mal erzählt er von Erinnerungen Todgeweihter im Schützengraben, tabu für die Lebenden: Vom Mathematiklehrer, der als Derwisch am Grab seines Sohnes hauste. Vom Forstbeamten, dessen Berufung sprachlos macht. Der Autor erzählt von einem Volk, das in seiner Heimat überleben will: Ob in der Fiktion eines antiken Gerichts oder in Episoden über kurdische Kinder, die ihre Kindheit verlassen, mit Müttern, die Lasten von Männern tragen müssen.Sharam Qawami legt seinen ersten, auf Deutsch geschriebenenRoman vor. Im Nachwort gibt er Auskunft zu dem, was sein Leben prägte und prägt.

1752 RUR

похожие

Подробнее

Katharina Werner Kurzarbeit - eine Brucke aus der Krise.


Bachelorarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich VWL - Arbeitsmarktökonomik, Note: 1,7, Universität Passau, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Bundesrepublik Deutschland wurde von der Wirtschaftskrise 2009 hart getroffen. Mit den zwei Konjunkturpaketen der Bundesregierung wurden einige Maßnahmen beschlossen, um die Auswirkungen der Krise so gering wie möglich zu halten. Zu den wichtigsten Elementen des Konjunkturpakets II gehören die Modifizierungen bei den Regelungen zum Kurzarbeitergeld. Durch die Verlängerung der Bezugsdauer von 12 auf 24 Monate, die erhöhte Erstattung der Arbeitgeberbeiträge zur Sozialversicherung und Beteiligung an Weiterbildungskosten sollen Entlassungen vermieden und Weiterbildung gefördert werden.Bislang scheint diese Strategie erfolgreich zu sein: 1,433 Mio. Menschen in 63.894 Betrieben waren im Juni 2009 als kurzarbeitend gemeldet (Statistik der Bundesagentur für Arbeit). Obwohl die Krise zu immensen Einbrüchen in der Produktion von Gütern und Dienstleistungen geführt hat, ist die Arbeitslosigkeit in Deutschland kaum angestiegen. Das Kurzarbeitergeld wird allerdings auch kritisch gesehen: Für 2010 wird ein rapider Anstieg der Arbeitslosigkeit befürchtet. Darüber hinaus warnen Kritiker, dass Kurzarbeit den wirtschaftlichen Aufschwung behindern könne. Es wurde sogar der Vorwurf laut, das Kurzarbeitergeld sei ebenso wie andere Elemente des Konjunkturpakets nur darauf ausgelegt, die Arbeitslosigkeit bis zu den Bundestagswahlen im September 2009 im Zaum zu h...

1477 RUR

похожие

Подробнее

Ralf Wessels Die Auswirkungen der Jamuna-Brucke in Bangladesh auf den Lebensraum char-Bewohner


Inhaltsangabe:Einleitung: Bangladesh gilt als „Paradebeispiel“ eines Entwicklungslandes, denn hier offenbaren sich die Probleme von unterentwickelten Ländern besonders deutlich. In den westlichen Medien erscheint Bangladesh meist durch Negativschlagzeilen über extreme Armut, Bevölkerungswachstum oder Korruption, v.a. aber im Zusammenhang mit den Naturkatastrophen, welche das Land überdurchschnittlich oft heimsuchen. Nicht zuletzt deshalb hat sich die Entwicklungshilfe in Bangladesh fest etabliert. Von Oktober 1996 bis Februar 1997 hatte ich die Möglichkeit im Rahmen eines Studienaufenthaltes Bangladesh zu besuchen. Für die Planung und Durchführung dieser Reise erwiesen sich die Kontakte zu der bangladeshischen „Non-Governmental Organization“ (NGO) „Jamuna Char Integrated Development Project“ (JCDP) und die Unterstützung meines Fachbereiches als sehr hilfreich. Durch die intensive Beschäftigung mit diesem Land während des Studiums wollte ich mir ein persönliches Bild über die Lage vor Ort verschaffen, Lebensweisen, Ansichten und Meinungen insbesondere der Menschen in den ländlichen Regionen kennen lernen und die Entwicklungshilfepraxis an einem Beispiel studieren. Der Bau der Jamuna-Brücke erweckte schon frühzeitig mein Interesse, da dieses internationale Entwicklungshilfeprojekt eine herausragende Bedeutung für das gesamte Land hat. Dieses Projekt schien mir geeignet, die Folgen von Entwicklungshilfe eingehend zu studieren. Vor Ort konzentrierte ich meine Aktivitäten auf die ...

4739 RUR

похожие

Подробнее

Gesine Aufdermauer Der Blick von der Brucke. Migration in Texten Aysel Ozakin und Emine Sevgi Ozdamar


Magisterarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Kulturwissenschaften - Europa, Note: 1,5, Humboldt-Universität zu Berlin (Kulturwissenschaftliches Seminar), 58 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: "Die neue Umwelt zerfällt zu einem chaotischen Wirbel beschleunigter Teilchen: schwindelerregend, strukturlos. Man weiß sich selbst nicht dazu in Beziehung zu setzen und kann das nur in kleinen Anläufen versuchen. Man zerfällt sich selbst zu kleinen, beziehungslosen Zeitsequenzen: ein Prozess der Identitätsdiffusion." (Waldhoff, Hans-Peter, Fremde und Zivilisierung, Frankfurt a. M., 1995, S. 194) Das Betreten der Fremde wird zur Bedrohung für Existenz und Identität, die Folge: Bodenlosigkeit, Orientierungslosigkeit und - als letzte Konsequenz - Verlust der Heimat und des Selbst. Wer mag sich solchem aussetzen? Und dann - ganz im Gegensatz dazu: Auf die Frage, nach den Gründen seines Aufenthaltes in der Fremde antwortet der Schriftsteller Wolfgang Koeppen, er fühle sich dort am wohlsten, „weil zwischen mir und allem eine Distanz ist, eine Barriere, und zwar nicht nur eine der Sprache...Es ist ein schöner Zustand." (Linder, Christian, Schreiben als Zustand, Gespräch mit Wolfgang Koeppen, in: ders. Schreiben und Leben, Köln, 1974, S. 70)Gründe und Folgen der Migration bilden ein großen Feld, zwischen Identitätsdiffusion und „räumlicher Fremde" als „Erprobungsfeld des Ich" , zwischen Fremde als Freiheit und dem Fremden als Bedrohung, ein so un...

6264 RUR

похожие

Подробнее

Cem Melou Die zwei Gesichter der Galata-Brucke. Ein Kriminalroman aus Wien und Istanbul


Книга "Die zwei Gesichter der Galata-Brücke. Ein Kriminalroman aus Wien und Istanbul".„Der düstere Teil der Vergangenheit vergeht nicht, so lange man nichts aktiv dagegen unternimmt."Kenan Ender, ein in Istanbul lebender türkischer Professor, steht kurz davor, sein wichtigstes Projekt abzuschließen - die Kreation des perfekten Lebensmittels; perfekt und vollkommen hinsichtlich der Zusammensetzung an hochwertigen Nährstoffen. Er kommt nach langer Zeit wieder zurück nach Wien, um an einem Kongress teilzunehmen; er kommt aber auch, um ein für alle Mal mit der Vergangenheit abzuschließen. Während seines Aufenthaltes geschieht ein Mord. Der Verdacht fällt auf ihn. Harry Deckardt von der Wiener Kripo übernimmt den Fall und reist im Zuge der Ermittlungen zusammen mit seinem überaus ernährungsbewussten Partner Manfred Knödig in die Türkei, um den Professor zu verhören. Dort werden sie von Hauptkommissarin Hülya Baylan und ihrem Kollegen unterstützt, die ihrerseits gerade einen rätselhaften Mord an einem Geschäftsmann untersuchen. Es stellt sich heraus, dass der eine Fall Überraschendes zum anderen Fall beitragen kann. Besteht möglicherweise eine Verbindung zwischen den beiden Morden? Und welche Rolle spielt dabei eine Erzählung von Kafka?Während Deckardt und Knödig ermitteln, lernen sie Istanbul und das Leben in der Türkei kennen. Und ganz nebenbei enthüllt sich dem Leser Erstaunliches über Gifte und Fundiertes über Ernährung.

2589 RUR

похожие

Подробнее

Nicole Marx Interkulturelle Kompetenz. Die Brucke zwischen kultureller Vielfalt und sozialer Arbeit


Akademische Arbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,0, Fachhochschule Koblenz - Standort RheinAhrCampus Remagen, Sprache: Deutsch, Abstract: Die kulturelle Vielfalt ist gerade für die Soziale Arbeit von besonderer Bedeutung. Daher werden in dieser Arbeit zunächst verschiedene Ansätze des Umgangs Sozialer Arbeit mit Diversität vorgestellt, und interkulturelle Anforderungen an die Fachkräfte aufgezeigt. Aus diesen Erkenntnissen, Betrachtungsweisen und Anforderungen heraus wird interkulturelle Kompetenz als Schlüsselqualifikation für Fachkräfte der Sozialen Arbeit begründet.Was unter interkultureller Kompetenz genau zu verstehen ist, wird im darauf folgenden Kapitel aufzuzeigen versucht. Um die Überschaubarkeit und Nachvollziehbarkeit der vorliegenden Arbeit zu gewährleisten, soll der Arbeitsansatz zunächst in Ebenen unterteilt werden. Auf diese Weise werden die einzelnen Elemente interkultureller Kompetenz verständlicher und der Prozess des Erwerbs überhaupt erst begreifbar. Es wird verdeutlicht, dass der Erwerb interkultureller Kompetenz vom Einzelnen hohe Anforderungen abverlangt. Abschließend wird speziell die Notwendigkeit interkulturell kompetenter Fachkräfte in der Jugendarbeit der mehrkulturellen Gesellschaft herausgestellt. Da gerade junge Menschen im Rahmen des Heranwachsens in besonderer und ausgeprägter Weise den sozio-kulturellen Wandlungsprozessen ausgesetzt sind, erfordert dies von den im sozialbereich Arbeitenden praxisfeld...

2989 RUR

похожие

Подробнее

Sigrid Weyers Kunstlergemeinschaft Brucke


Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Kunst - Uebergreifende Betrachtungen, Note: 1,0, Universität Koblenz-Landau (Institut für Kunstwissenschaft und Bildende Kunst), Veranstaltung: Die Klassische Moderne - Kunst in Europa vor dem 1. Weltkrieg, Sprache: Deutsch, Abstract: Um die Jahrhundertwende ist Dresden königliche Residenz; Beamte und Pensionäre prägen das städtische Leben. Mit Beginn der Industrialisierung wächst in den Randbezirken der Bevölkerungsanteil der Arbeiter und kleinen Handwerker. In den ersten Jahre des 20. Jh. verschärfen sich die sozialen Konflikte, Demonstrationen, Streiks und Aussperrungen bestimmen die politische Situation; Höhepunkt ist der bewaffnete Einsatz der Gendarmerie gegen demonstrierende Arbeiter im Jahr 1905. Im liberalen Bürgertum finden lebensreformerische Gedanken in vielfältiger Form eine wachsende Zahl von Anhängern: Gleichberechtigung der Frauen, Bodenreform und Sozialprogramme, gesundes Leben, freie Schulen... Das kulturelle Leben der Stadt ist rege, im Theater stehen mit Hauptmann, Ibsen, Gorki und Tschechow, die Dramatiker des Naturalismus, auf dem Programm; 1905 gelangt die Oper "Salome" von Richard Strauss zur Uraufführung. Allerdings gibt es auch gegenläufige Strömungen im Reich: Die Weltausstellung 1889 in Paris, ganz im Zeichen des Gedenkens an die französische Revolution, wird vom Deutschen Reich offiziell boykottiert.Aber die künstlerische Opposition formiert sich: 1893 wird die Dresdner Sezession gegründet, nu...

1352 RUR

похожие

Подробнее

Alwina Koop Padagogischer Schlussel Jugendkultur. Hiphop ALS Brucke Zur Gesellschaft


Diplomarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: sehr gut, University of Twente , 26 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Es gibt sehr viele Wege erwachsen zu werden und mindestens genauso viele Gründe, es nicht werden zu können oder sich dagegen zu wehren.Erwachsen: normenbewusst, eigenständig, mündig, gesellschaftsfähig, unabhängig, verantwortungsbewusst, vernünftig, .... Das sind alles Bezeichnungen für Eigenschaften, die man im Zustand einer gelungenen Sozialisation erlangen kann. Befindet man sich in der Lebensphase, in der es gerade darum geht, sich innerhalb einer Gesellschaft zu sozialisieren, scheinen diese Eigenschaften keine erstrebenswerten Tugenden zu sein, sondern sinnentleerte Adjektive, die aus dem Kopf eines Pädagogen stammen und sich Tag täglich ihren Weg aus seinem Mund in die eigene Richtung bahnen. Es handelt sich um die Jugendjahre. Eine Phase der zwiespältigen Wahrnehmung der Gesellschaft. In dieser Phase habe auch ich oft Sätze wie, „Später im Berufsleben kannst du nicht einfach so zu spät kommen" oder „Du musst lernen Verantwortung zu übernehmen" gehört. Was sie bedeuten und warum sie damals nichts als Schall in meinem Gedächtnis hinterließen, wurde mir erst später bewusst. Meine Sozialisation ist erfolgreich verlaufen, was ich einer Jugendkultur zu verdanken habe. Als aktive Musikerin habe ich bereits mit 15 Jahren begonnen mich mit HipHop zu beschäftigen und fand meine kleine aber se...

4102 RUR

похожие

Подробнее

Gülşen Istek Die Brucke zwischen Osterreich und dem Osmanischen Reich in den Jahren 1871-1879


Diese Studie behandelt die Biographie von Graf Julius Andrássy (dem Älteren) und seine bosnische Politik. Sie soll feststellen, ob Bosnien und die Herzegowina durch Krieg oder Diplomatie von Österreich-Ungarn erworben wurden. Der Autor, Gülsen Istek, sieht Graf Julius Andrássy, der vom zum Tode verurteilten Revolutionär zum Außenminister der Habsburger Monarchie aufstieg, als „den Schlüssel der Beziehungen Österreich-Ungarns zu den angrenzenden türkischen Provinzen seit 1875". Er versuchte immer den Vorteil Ungarns in jeder Weise zu wahren und gilt deswegen bis heute als einer der größten Staatsmänner dieses Landes.Diese Studie gibt einen Überblick über das Leben von Andrássy, von seiner Kindheit bis zum Beginn seiner diplomatischen Karriere und seinem Aufstieg zum Außenminister der Doppelmonarchie, dem Streben Österreich-Ungarns im 19. Jahrhundert, die Verwaltung Bosniens und Herzegowina zu übernehmen und dessen Hintergründe sowie die dortige Situation und die bosnische Politik Andrássys. Sie gibt ebenfalls einen kurzen Überblick über den Berliner Kongress, die Okkupation der beiden türkischen Provinzen, den Widerstand der dortigen Bevölkerung gegen die österreichischen Truppen und die Darstellung der Okkupation in der Wiener Presse sowie die Politik gegen Andrássy bis zu seinem Rücktritt 1879, dessen Hintergründe und sein weiteres Leben bis zu seinem Tod im Jahre 1890.

6839 RUR

похожие

Подробнее

Kerstin Rapp, Katrin Papke Jugendberufshilfe - Brucke zur Arbeitswelt.


Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,3, Universität Kassel (Fachbereich Sozialwesen), Veranstaltung: Die überflüssige Jugend der Arbeitsgesellschaft, 28 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Jugendberufshilfe arbeitet mit jungen Menschen, die sich in der Jugendphase befinden. Dies ist die Zeit der Verarbeitung von pubertären Entwicklungen, der Ablösung vom Elternhaus, dem Ausprobieren von sozialen Rollen und Normen, der Erprobung unter Gleichaltrigen und der Suche nach Identität und Integrität. Die Jugendliche haben unterschiedliche familiäre Hintergründe und ein unterschiedliches Bewältigungsverhalten. Für Jugendliche ist diese Zeit auch mit der Aufgabe verbunden, den Übergang in die Arbeitswelt zu finden. Arbeit hat für Jugendliche einen zentralen Stellenwert, denn in unserer Gesellschaft ist die Teilhabe an der Erwerbsarbeit mit der Integration in die Gesellschaft fast unabdingbar verbunden. Der Einstieg in die Arbeitswelt ermöglicht auch die notwendige Loslösung von der Familie. Der Eintritt in die Welt der Arbeit ist verbunden mit der sozialen Rollenübernahme, der Ausbildung von sozialer Verantwortung, Selbstkontrolle und der Entwicklung einer realistischen biografischen Rolle. Entstehen jedoch bei diesem Übergang Schwierigkeiten, soll die Jugendberufshilfe unterstützen und fördern (vgl. Böhnisch 1999, S. 21 f.). Angeregt durch das Seminar „Die überflüssige Jugend der Arbeitsgesellschaft" be...

2102 RUR

похожие

Подробнее

Hannah Gerten Der Holzschnitt der Kunstlergemeinschaft Brucke


Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Kunst - Kunsthandwerk, Note: 1,0, Universität Trier, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Holzschnitt, vor allem der Flächenholzschnitt in Langholz, wird als die herausragende Leistung der Kunst des deutschen Expressionismus gesehen. So bezeichnete Paul Westheim bereits 1921 den Holzschnitt als „die Leidenschaft der jungen Künstlergeneration", für Wolf-Dieter Dube ist er „die Essenz dessen, was man unter ‚Expressionismus' zu verstehen hat." Durch die Vereinfachung und Reduzierung auf elementare Formen sowie eine flächige Farbgebung weist der Holzschnitt der „Brücke"-Künstlergemeinschaft die Hauptmerkmale des Expressionismus auf. Die Expressionisten wehrten sich gegen die klassische Formensprache der Akademiekunst, weil sie ihnen nicht natürlich und zu realitätsfern erschien. Sie wollten „den harten Tatsachen unserer Existenz ins Auge schauen" und klarstellen, dass es „unaufrichtig und verlogen wäre, immer nur die erfreulichen Seiten des Lebens darzustellen." Der Holzschnitt hatte im 19. Jahrhundert an Bedeutung verloren, weil sich vielseitigere und effektivere Druckverfahren entwickelt hatten. Er wurde zu jener Zeit beinahe ausschließlich für Reproduktions- und Illustrationszwecke verwendet. Ende des 19. Jahrhunderts erfuhr er jedoch mit dem Hauptvertreter Albrecht Dürer eine neue Blütezeit, die durch die Künstler der „Brücke"- Gemeinschaft fortgeführt wurde. Dube bezeichnet sie aus diesem Grund als die „Be...

1952 RUR

похожие

Подробнее

Christa Kleemann Brucke zwischen den Welten


Es begann mit einem Traum, in dem ich von Deutschen erschossen wurde. Ein Freund kannte diesen von mir beschriebenen Ort und so reiste ich meinem Traum nach in meine letzte Inkarnation als Widerstandskämpferin in Danzig.....Als „Brücke zwischen den Welten" nimmt die Autorin Seelen nach ihrem Tod und deren verschiedenen Zustände, die je nach Todesart oder Glaubensmuster auftreten, wahr. Sie gibt Tipps, wie Sie als Leser/in eigene Seelenbegleitungen machen können für Ihre Lieben, die über die Schwelle des Todes gegangen sind.In Wahrträumen erlebt die Autorin zukünftige Geschehnisse und schildert den nicht immer einfachen Umgang mit dieser Gabe und die Auseinandersetzung mit der Frage, ob sich das Gesehene beeinflussen, abwenden oder verwandeln lässt. Beziehungen sind ein karmisches Lebensthema, was haben wir mit den Menschen zu tun, die wir in unsrer jetzigen Inkarnation lieben, hassen, uns auseinandersetzen müssen? An autobiografischen Beispielen gibt das Buch anschaulich Aufschluss über verschiedene karmische Verstrickungen und deren modifizierte Erscheinungen.Im letzten Teil des Buches schildert Christa Kleemann sehr eindrücklich, wie sie ihre Heilkräfte entdeckte, die Gestaltung und den Ablauf einiger Heilsitzungen und Genesungen. Übungen zur Ausbildung geistiger Wahrnehmungsorgane, die dafür notwendig sind, runden das wunderbare Buch ab.

3414 RUR

похожие

Подробнее

Rolf Bergmeier Die Schlacht an Der Milvischen Brucke


Forschungsarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, -, Sprache: Deutsch, Abstract: Am 28. Oktober 2012 werden die Freunde Konstantins I. die hundertjährige Wiederkehr der Schlacht an der Milvischen Brücke (Rom) feiern. Am Vorabend dieses Tages, respektive in der Nacht vor der Schlacht, soll Konstantin eine Kreuzerscheinung ("in diesem Zeichen siege") gehabt und dadurch erkannt haben, dass sein bisheriger göttlicher Wegbegleiter, der Sonnengott Sol, ihm nicht mehr den Sieg garantieren könne. Und so habe er sich, wie die damaligen christlichen Berichterstatter und eine Anzahl moderner Althistoriker zu berichten wissen, dem christlichen Gott zugewandt. Das klingt zwar ein wenig merkwürdig, denn immerhin ist der Kaiser bisher unter dem Schutz heidnischer Götter von Sieg zu Sieg geeilt, auch ist der christliche Gott innerhalb der christlichen Gemeinden noch heftig umstritten und daher vermutlich wenig attraktiv, gleichwohl meinen die meisten Althistoriker, Konstantins Bekehrung zum Christentum sei ein "weltgeschichtliches Ereignis" gewesen. Und so feiern sie den Herrscher in regelmäßigen Publikationen und ehrfurchtsvollen Ausstellungen als „ersten christlichen Kaiser" und auch der Vatikan mag nicht nachstehen und gedenkt seiner in prachtvollen Gemälden im Sala di Constantino des Vatikanischen Palastes. Aber die „konstantinische Wende" ist keine. „Christlich" im Sinne des trinitarischen Christentums war...

1777 RUR

похожие

Подробнее

Stephen Reygate Der Film .Die Brucke und die politische Kultur der BRD in den 50er Jahren


Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Filmwissenschaft, Note: 1,7, Leuphana Universität Lüneburg, Veranstaltung: Seminar "Kriegs- und Krisenkommunikation als Gegenstand Politischer Kulturforschung", Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Hausarbeit beschäftigt sich mit dem Film DIE BRÜCKE und geht der Frage nach, wie der Film die politische Kultur seiner Zeit reflektiert. Die Hausarbeit steht im Kontext mit dem Seminar „Krieg- und Krisenkommunikation als Gegenstand politischer Kulturforschung". Im Seminar sind wir der Frage nachgegangen, wie Kriegs- und Antikriegsfilme die politische Kultur ihrer jeweiligen Zeit reflektieren und welche Aussagen sich über die politische Kultur anhand der Filme treffen lässt. Filme transportieren immer eine Art von Botschaft und die Art und Weise wie bestimmte Dinge innerhalb von Filmen dargestellt werden, lassen einen Schluss darauf zu, welche politische Kultur dem Film zugrunde liegt bzw. wie er bestimmte geschichtliche Ereignisse bewertet. Eine Analyse der vom Film ausgehenden Botschaft ist v. a. deshalb interessant, da gerade Kriegsfilme oft durch das Militär finanziell und auch materiell unterstützt werden. Für die Gewährung solcher Unterstützung wird jedoch oft ein Mitspracherecht bei den Filminhalten verlangt. Zunächst einmal wird der Begriff der politischen Kultur definiert und erläutert, was dieser Begriff bedeutet. Anschließend wird der historische Rahmen der späten 50er Jahre beleuchtet, also der Zeitraum, in dem der ...

1577 RUR

похожие

Подробнее

Stephan Heikamp Konstantin der Grosse und die Schlacht an Milvischen Brucke


Magisterarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Theologie - Historische Theologie, Kirchengeschichte, Note: 1,3, Universität Siegen, Sprache: Deutsch, Abstract: Betrachtet man die Forschungsergebnisse zu Konstantin und der Frage nach seiner persönlichen religiösen Haltung, so fällt auf, dass es eine Vielzahl unterschiedlichster Ansichten gibt. Nachdem man gerade vor dem 20. Jahrhundert davon überzeugt war, dass Konstantin ein Christ war, gehen nun viele Forscher dazu über, Konstantins Handeln als areligiös zu sehen, geleitet von rein machtpolitischen Interessen. Auch die Ansicht, dass Konstantin dem Christentum zugehörig gewesen sei, jedoch die Lehre anderweitig auslegte und Aspekte des Sonnenkultes in die Religion mit einfließen ließ, ist oftmals vertreten. Doch wie kann es zu so vielen Deutungen des Lebens Konstantins kommen und gibt es tatsächlich keinerlei eindeutige Indizien für oder gegen eine Hinwendung zum Christentum? Um diese Frage beantworten zu können, ist es notwendig, sich neben der politischen und religiösen Situation des römischen Imperiums im dritten Jahrhundert besonders den Werdegang und die religiöse Prägung Konstantins vor Augen zu führen. Anschließend soll insbesondere die Schlacht an der Milvischen Brücke behandelt werden, da oftmals hier eine konstantinische Glaubenswende verortet wird. Um die Frage nach der religiösen Orientierung des Kaisers im Anschluss an den Sieg über Maxentius zu beantworten, folgt eine Betrachtung der konstantinischen Politik, d...

1964 RUR

похожие

Подробнее

Tobias Kulick Leiharbeit. Brucke zum Arbeitsmarkt oder moderne Sklaverei.


Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Soziologie - Arbeit, Beruf, Ausbildung, Organisation, Note: 1,0, Universität Osnabrück (Wirtschaftssoziologie), Veranstaltung: Arbeit und Arbeitsbeziehungen: Wandel der Erwerbsarbeit, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Arbeitnehmerüberlassung, auch Leiharbeit oder Zeitarbeit genannt, ist in den letzten Jahren zu einer der großen Erfolgsbranchen der deutschen Wirtschaft geworden, die durch zweistellige Wachstumsraten auf sich aufmerksam gemacht hat. Führte diese Beschäftigungsform lange Zeit, nicht zuletzt aufgrund sozialkritischer Reportagen wie Günther Wallraffs „Ganz unten" (1985), ein negativ stigmatisiertes Nischendasein, hat sich die Zahl der Leiharbeiter in den letzten 25 Jahren mehr als versechzehnfacht. International agierende Personaldienstleister wie Randstad, Adecco und Manpower haben inzwischen auch den deutschen Markt erobert und pflegen beispielsweise durch Stadionwerbung in der Fußballbundesliga ihr Image. Auch aufgrund ihrer tarifpolitischen Einbindung ist die Branche offensichtlich in den letzten Jahren salonfähiger geworden. Dennoch entstehen, auch vor dem Hintergrund der aktuell (wieder) positiven Arbeitsmarktsituation, immer wieder Kontroversen über Ausmaß und Arbeitsbedingungen der Zeitarbeit.Fernab der öffentlichen Debatte soll im Folgenden geklärt werden, inwiefern die Argumente der Befürworter und Gegner stichhaltig sind. Hierzu wird eingangs erläutert wie Leiharbeit funktioniert um anschließend den Refor...

1852 RUR

похожие

Подробнее

Susann Schüßler Der Expressionismus, die Brucke und Karl Schmidt-Rottluff


Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Kunst - Kunstpädagogik, Note: 1,0, Technische Universität Dresden (Institut für Kunst und Musikwissenschaft), Veranstaltung: Knotenpunkte der Klassischen Moderne, Sprache: Deutsch, Abstract: Karl Schmidt-Rottluff ist einer der bekanntesten Künstler von Chemnitz. Als Gründungsmitglied der Künstlergemeinschaft „Brücke" und Hauptvertreter des Expressionismus und somit ein Klassiker der Moderne hat Karl Schmidt-Rottluff Kunstgeschichte geschrieben (vgl. Moeller 2007a, S.9). Beeindruckend sind die ausdrucksstarken Werke des Expressionismus überhaupt, vor allem durch ihre starke Farbigkeit und ihre abstrakten Formen.So lautet meine These, an der ich im Folgenden arbeiten werde:Aus dem Bestreben, seine innersten Empfindungen zum Ausdruck zu bringen, arbeitete Karl Schmidt-Rottluff bevorzugt mit dem Eigenwert der Farbe und später mit der Dominanz der Form und entwickelte sich so zu einem Protagonisten, also sozusagen zu einer Hauptfigur des Expressionismus.Von Anfang an beschäftigte sich diese sich autodidaktisch bildende Persönlichkeit mit jenen Techniken - der Ölmalerei, dem Aquarell, der Tuschmalerei, der Druckgrafik (und später dem Holzschnitt) -, die von ihr ab 1905 unter Betonung ihres selbstständigen Charakters zu Gipfelleistungen der Kunst des 20. Jahrhunderts entwickelt wurden (vgl. Brix 1974, S.4). In dieser Arbeit werde ich überwiegend auf sein malerisches Werk mit Ölgemälden und Aquarellen eingehen, vor allem weil an dies...

1902 RUR

похожие

Подробнее

Карл Бем,Chor Und Orchester Der Bayreuther Festspiele Karl Bohm. Wagner. Ring Des Nibelungen (14 CD)


Исполнители: Theo Adam Gerd Nienstedt Hermin Esser Wolfgang Windgassen Gustav Neidlinger Erwin Wohlfahrt Marttitalvela Kurt Bohme Annelies Burmeister Anja Silja Vera Soukupova Dorothea Siebert Helga Dernesch Ruth Hesse Содержание: CD 1: 01. Prelude 02. Weia! Waga! Woge, Du Welle! 03. Garstig Glatter, Glitschriger Glimmer! 04. Wallala! Lalaleia! Leialalei! 05. Lugt, Schwestern! 06. Der Welt Erbe Gewann Ich Zu Eigen 07. Orchestral Interlude 08. Wotan! Gemahl! Erwache! 09. Nur Wonne Schafft Dir, Was Mich Erschreckt 10. Sanft Schloss Schlaf Dein Aug' 11. Zu Mir, Freia! Meide Sie, Frecher! 12. Endlich Loge! 13. Immer Ist Undank Loges Lohn! 14. Taugte Wohl Des Goldnen Tandes 15. An Der Harrenden Wort! 16. Jetzt Fand Ich's: Hort, Was Euch Fehlt! 17. Abstieg Nach Nibelheim 18. Hehe! Hehe! CD 2: 01. Wer Helfe Mir? 02. Mit Eurem Gefrage 03. Was Wollt Ihr Hier? 04. Habt Acht 05. Riesen-Wurm Winde Sich Ringelnd! 06. Aufstieg Aus Nibelheim 07. Da, Vetter, Sitze Du Fest! 08. Wohlan, Die Nibelungen Rief Ich Mir Nah 09. Gezahlt Hab Ich; Nun Lasst Mich Ziehn! 10. Bin Ich Nun Frei? 11. Fasolt Und Fafner Nahen Von Fern 12. Halt! Nicht Sie Beruhrt! 13. Nicht so Leicht Und Locker Gefugt! 14. Freia, Die Schone, Schau' Ich Nicht Mehr 15. Weiche, Wotan, Weiche! 16. Hort, Ihr Riesen! 17. Furchtbar Nun Erfind’ Ich Des Fluches Kraft 18. Schwules Gedunst Schwebt In Der Luft 19. Zur Burg Fuhrt Die Brucke 20. Rheingold! Rheingold! Reines Gold! CD 3: 01. Prelude 02. Wes Herd Dies Auch Sei, Hier Muss Ich Ra...

5894 RUR

похожие

Подробнее

Комментарии




Подпишитесь на новинки нашего магазина karcher-magazin.ru